Durch das Jahr mit KrAWAllo

Deutschland ist immer noch von christlichen Feiertagen geprägt, auch wenn Familien der Ursprung der Feste nicht mehr bekannt ist. Gefördert vom und gemeinsam mit dem Erzbistum Paderborn und dem Ev. Kirchenkreis Herford hat KrAWAllo für die Reihe „Durch das Jahr“ 10 Feiertag, beginnend im Advent (mit Nikolaus und den Hl. 3 Königen geht es weiter) musikalisch mit je einem Song begleitet. Diese sind in allen gängigen Download- und Streaming- Portalen zu finden, auch als Karaoke- Version zum Mitsingen.

 

Auf Youtube finden sich zudem kindgerechte „Erklärvideos“ mit Experten (z. T. aus dem Kreis Herford) dazu. www.   youtube.com/playlist?list=PLaCVlQryzMqgnn8MtVuwafN3ZEi2BwRzw  Die Partituren aller Musikstücke stehen zusätzlich kostenfrei zur Verfügung! www.  prwi.nrw/durchdasjahr.php. Manche Songs richten sich inhaltlich zwar eher an Grundschulkinder, mache an KiTa-Kinder.

 

Detlev Jöcker (der Erfinder der selbsterklärenden Bewegungslieder wie „1,2,3 im Sauseschritt“ und „Flummilied“ oder auch von „Dicke, rote Kerzen“), fand die Produktion so gut, dass er bei gleich zwei Liedern gemeinsam mit KrAWAllo im Tonstudio war und mitgesungen hat.